Jazz Festival Leibnitz

Jazz & Wein

Eins der Highlights im heimischen Kulturleben ist das alljährlich wiederkehrende Jazz & Wein im südsteirischen Leibnitz. Otmar Klammer tischt internationalen Ohrenschmaus auf, und die Sausaler Weinbauern verwöhnen mit ihrer Jahrgangspräsentation.

Donnerstag, 28. September, wird das Festival um 19 Uhr nach hoffentlich nicht wieder überlangen Ansprachen mit dem Tori Freestone Trio (GB)Tori Freestone [Bild oben] Tenorsaxophon, Dave Manington, Bass und James Maddren, Schlagzeug – im Weinkeller Schloss Seggau eröffnet und endet am Sonntag, 1. Oktober, beim Brunch um 11 Uhr im Weingartenhotel Harkamp mit Die Enttäuschung (D)Axel Dörner, Trompete, Rudi Mahall, Bassklarinette/Bariton Saxophon, Jan Roder, Bass und Michael Griener, Schlagzeug.

Dazwischen finden wie im Vorjahr die Jazzkonzerte im Kulturzentrum Leibnitz statt. Neu ist heuer ein Gig für Nachteulen am Freitag um 23 Uhr mit Café Drechsler (AT)Uli Drechsler, Tenorsaxophon, Alex Deutsch, Schlagzeug/Bass und Oliver Steger, Bass – im Marenzikeller Leibnitz.

Es gibt eine Hotel-Package, bzw. ein Shuttle-Service nach Graz für diejenigen, die nicht über Nacht in Leibnitz bleiben.

Marenzikeller Leibnitz mit Kalvier

Weinglas mit KerzeWeinglas mit Kerze

Details über das Lineup zu schreiben kann ich mir sparen, denn das kann der Organisator viel besser im Programmheft und auf der Jazz & Wein Homepage.

See you there with all that Jazz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s